Über uns

Brotherhood hat sich zusammengefunden, um das Harley fahren zu zelebrieren. Uns verbindet das Fahren, Feiern und vieles mehr.

Gegründet wurde die Interessengemeinschaft im Januar 2020 aus Harley Fahrerinnen und Harley Fahrern rund um München.

Unsere Member können alle auf langjährige Mitgliedschaften in verschiedenen Motoradclubs oder Erfahrungen in der Bikerszene zurückblicken. Wir sind somit keine Greenhorns oder Newcomer in der Szene.

In einer Zeit, in der alles immer schnelllebiger und oberflächlicher wird, zählen bei uns noch die alten Werte und die Begeisterung für die Legende “Harley Davidson”.

Was wir wollen

Unsere Interessen liegen beim Motorradfahren und gemeinsamen Feiern. Wir legen Wert auf das familiäre Miteinander und die Pflege unserer Freundschaften.

Besonders wichtig sind uns Brüderlichkeit, Respekt und Zusammenhalt.

Wir sind kein MC oder MF und stellen keine Gebietsansprüche oder ähnliches!

Wir supporten niemanden und zollen jedem unseren Respekt!

Wir haben kein Clubhaus, sondern treffen uns bei regelmäßigen Stammtischen.

Unser Motto: “Ride and have Fun”